Hier findet ihr Antworten auf viele Fragen!

Allgemeines zur cabuu-App

Für wen ist cabuu geeignet?

Unsere App ist insbesondere für Schüler der 4. bis 7. Klasse geeignet und darüber hinaus für alle, die Vokabeln auf effektive und abwechslungsreiche Art lernen möchten.

Warum ist die cabuu-App anders als andere Vokabeltrainer?

Wir holen die Tricks aus der Wissenschafts-Kiste und machen sie zugänglich für alle! Denn unsere App beruht auf sprachwissenschaftlichen Erkenntnissen über das Lernen mit Gesten. Damit lernst du erwiesenermaßen schneller und effektiver als mit dem klassischen Karteikasten-Prinzip. Erfahre hier mehr über die Wissenschaft hinter cabuu!

Welche Sprachen sind erhältlich?

Derzeit ist cabuu für Englisch erhältlich. Bald werden noch weitere Sprachen wie Französisch und Latein dazukommen. Um über Neuerscheinungen auf dem Laufenden zu bleiben, folge uns auf Instagram!

Wo ist die App erhältlich?

Du kannst unsere App sowohl im Playstore für Android-Geräte, als auch im Appstore für iOS-Geräte herunterladen.

Wie läuft das mit dem Datenschutz?

Unsere Datenschutzbedingungen kannst du hier nachlesen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir speichern anonymisiert Daten lediglich für interne Zwecke, um die App fortlaufend zu verbessern. Wenn du das nicht möchtest, kannst du dieses Datentracking in der App unter “Profil” > “Impressum & Datenschutz” im Unterpunkt “Datentracking” deaktivieren.

Wer steckt hinter cabuu?

Wir sind ein kleines, engagiertes Team bestehend aus Sprachwissenschaftlern, Computerlinguisten, Entwicklern und Kreativschaffenden und natürlich unserem Lernroboter Bo. Wir haben eine Mission: Wir möchten das Vokabellernen so einfach und motivierend wie möglich gestalten! Dafür nutzen wir neueste Erkenntnisse aus Sprachforschung und Didaktik. Erfahre hier mehr über das cabuu-Team!

Alles über unsere Preise und das Abo

Wieviel kostet die App?

Du kannst die App gratis downloaden und alle Premium-Funktionen sieben Tage lang testen. Um alle Funktionen danach weiter nutzen zu können, benötigst du das kostenpflichtige Abo. Erfahre auf unserer Preiseseite mehr über unsere Abos!

Warum sind die Premium-Funktionen kostenpflichtig?

Unser kleines, engagiertes Team feilt ständig an der App, um dein Lernerlebnis weiter zu verbessern: Wöchentlich fügen wir frische Animationen hinzu und basteln an neuen Funktionen. Dafür erhältst du im Abo stets die neuesten Inhalte, Funktionen und neue Sprachen (sobald vorhanden). Unser Support ist persönlich erreichbar und kümmert sich schnell um dein Anliegen, wenn du mal Hilfe brauchst. Wir verzichten in der App vollständig auf Werbung und verkaufen deine Daten nicht an Dritte weiter. Da wir auf diese Werbeeinnahmen verzichten, decken wir alle Kosten mit bezahlten Abos.

Welche Zahlungsarten gibt es?

Wenn du die cabuu-App über deinen App-Store kaufen möchtest, hast du eine Auswahl an verschiedenen Zahlungsarten. Genauere Infos findest du dazu auf den Serviceseiten von Apple und Google Play.

Es ist außerdem möglich, das Abo ohne Umwege direkt bei uns zu kaufen und bequem mit Paypal zu bezahlen.
Schreib uns dazu eine kurze Mail an support@cabuu.app!

Wird das Abo automatisch verlängert?

Wenn du das Abo nicht vor dem Ende des Bezugszeitraums kündigst, dann verlängert es sich automatisch. Wie lange dein Bezugszeitraum noch läuft, kannst du in der App unter “Profil” sehen.

Was ist die Kündigungsfrist für das Abo?

Das Abo kann bis zu 24 Stunden vor Ablauf der Abolaufzeit gekündigt werden. Wie lange dein Abo noch läuft, kannst du im Hauptmenü unter “Profil” nachsehen.

Wie kann ich das Abo kündigen?

Das Abo kannst du in deinen Store-Einstellungen ändern oder kündigen. Weitere Informationen dazu findest du auf den Serviceseiten von Google Play und Apple. Sollte etwas nicht klappen, kontaktiere gerne unseren Support via E-Mail an support@cabuu.de oder über das Supportformular in der cabuu-App unter dem Menüpunkt “Profil” > “Support”.

Wie funktioniert der 7 Tage Premiumtest?

Im Premiumtest kannst du alle Premium-Funktionen sieben Tage lang ganz unverbindlich und kostenlos ausprobieren.

Muss ich den Premiumtest kündigen?

Ob du den Premiumtest kündigen musst, hängt von deinem verwendeten Betriebssystem ab.
Android: Der Premiumtest läuft nach sieben Tagen automatisch aus, ohne dass eine gesonderte Kündigung notwendig ist.
iOS: Der Premiumtest wird automatisch in ein bezahltes Abo umgewandelt, wenn er nicht vor Ablauf der sieben Tage gekündigt wird.

Warum sollte ich mich registrieren?

  • Wenn du dich registrierst, werden dein Lernfortschritt und deine Vokabellisten im Profil gespeichert. So kannst du die cabuu-App auch auf verschiedenen Geräten nutzen und bist überall auf dem neuesten Stand!
  • Für den Abo-Kauf ist eine Registrierung nötig, um deinen Kauf nachvollziehen zu können.
  • Außerdem können wir dir mit einem persönlichen Profil besser helfen, wenn du Unterstützung brauchen solltest.
  • Du kannst die App aber auch ohne Registrierung testen: wähle dazu auf dem Startscreen "Ohne Registrierung weiter" aus.
  • Überall gilt: Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Hilfe bei Problemen

Die App funktioniert nicht richtig, was soll ich tun?

Probiere Folgendes aus:

  • Schließe die App komplett und starte sie neu

  • Aktualisiere die App auf das neueste Update

  • Deinstalliere die App und installiere sie neu

Achtung: Durch Deinstallation können deine Daten und Listen verloren gehen, wenn du nicht registriert bist!

Hinweise zur Nutzung von Parental Control oder Family Link

Solltest du für deine Familie Parental Control oder Family Link eingerichtet haben, kann es beim Versuch das cabuu-Abo abzuschließen zu Problemen kommen. In diesem Fall bieten wir dir gerne einen direkten Kauf bei uns an. Schreib uns dazu einfach an support@cabuu.app.

Wen kann ich kontaktieren, wenn ich Hilfe brauche?

Solltest du Unterstützung brauchen oder Fragen haben, kontaktiere gerne unseren Support via E-Mail an support@cabuu.de oder über das Supportformular in der cabuu-App unter dem Menüpunkt “Profil” > “Support”. Wir helfen dir weiter! Beschreibe dein Problem so genau wie möglich und nenne uns dein Betriebssystem und Gerätemodell, sofern bekannt.

Vokabeln lernen mit der cabuu-App

Kann ich mit meinen eigenen Vokabeln lernen?

Ja, du kannst deine eigenen Vokabeln entweder in die App eintragen oder deine Vokabelliste über die Handykamera einscannen. Das integrierte Wörterbuch unterstützt dich, die richtige Schreibweise und Übersetzung zu verwenden. Mehr Infos über die Scan-Funktion erfährst du weiter unten!

Wie funktioniert Vokabellernen mit cabuu?

  • Erstelle eigene Vokabellisten. Du kannst die Wörter eintippen oder über die Scan-Funktion mit der Kamera einlesen lassen. Wir haben außerdem fertige Vokabellisten zu bestimmten Themen erstellt, die du kostenlos downloaden kannst.
  • Persönlichen Lernplan erstellen lassen. Bestimme den Zeitraum, bis wann du die Vokabeln lernen möchtest. Du kannst zum Beispiel das Datum deines nächsten Vokabeltests eingeben. Die App berechnet automatisch, wie viele Vokabeln du täglich lernen solltest.
  • Lernen mit Gesten. Die Vokabeln werden auf unterschiedliche Weise abgefragt: Fahre die Fingergeste auf den Touchscreen nach oder löse kleine Rätsel. Die Vokabeln werden auch auf Deutsch und Englisch vorgesprochen. Warum das Lernen mit Gesten so effektiv ist, kannst du hier nachlesen!
  • Tagesziel erreicht? Klasse! Wenn du motiviert bist, kannst du die Liste nochmal lernen und als Belohnung Sternchen sammeln.
  • Kronentage erhältst du, wenn du mindestens vier Tage am Stück einmal täglich lernst. Wenn du das Lernen für einen Tag unterbrichst, wird der Zähler wieder auf Null gesetzt.

Kann ich auch ohne Internet Vokabeln lernen?

Ja, du kannst alle Vokabeln auch ohne Internetzugang lernen. Beachte: Wenn du beim Starten einer Liste nicht mit dem Internet verbunden bist, können Animationen, Grafiken und Audiodateien nicht heruntergeladen werden. Du kannst aber trotzdem normal weiterlernen und die restlichen Daten werden einfach beim nächsten Mal, wenn du online bist, heruntergeladen. Für einige Funktionen ist Internet notwendig, unter anderem für das Herunterladen von Downloadlisten sowie für die Scan-Funktion.

Wie kann ich Vokabeln eintragen?

Erste Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in die Listenansicht.

  2. Erstelle entweder über das Plus am unteren Bildschirmrand eine neue Liste oder öffne eine Liste, indem du sie antippst.

  3. Füge eine Vokabel hinzu, indem du das Plus am unteren Bildschirmrand antippst.

  4. Trage deine Vokabel ein und bestätige anschließend mit dem Hinzufügen-Button.

  5. Du kannst mehrere Vokabeln hintereinander hinzufügen. Beende den Vorgang über das X in der linken oberen Ecke.

Zweite Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in die Listenansicht.

  2. Erstelle über das Plus am unteren Bildschirmrand eine neue Liste und wähle dort die Scan-Funktion aus.

  3. Mache ein Foto von deiner Vokabelliste, bestätige und warte die Analyse ab. Die App erkennt die Vokabeln auf dem Bild. Du kannst mehrere Fotos erstellen, indem du auf den “+”- Button tippst. Die Scan-Funktion funktioniert nur mit gedruckten Listen von Vokabelpaaren (Englisch - Deutsch)!

  4. Erstelle anschließend die Vokabelliste und überprüfe die Vokabeln. Füge fehlende Wortpaare über den "+"-Button hinzu oder bearbeite die vorhandenen.

Wie kann ich Vokabeln in der App bearbeiten?

  1. Gehe über das Hauptmenü in “Listen”

  2. Öffne eine Liste, indem du sie antippst

  3. Tippe eine vorhandene Vokabel an

  4. Bearbeite die Vokabel und tippe anschließend auf den Bestätigen-Button

Wie kann ich Vokabeln aus der Liste löschen?

Erste Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in “Listen”

  2. Öffne eine Liste, indem du sie antippst

  3. Swipe über die Vokabel, die du löschen möchtest, nach links und tippe auf das rote “Löschen”-Feld, das erscheint. Die Vokabel wird gelöscht.

Zweite Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in “Listen”

  2. Öffne eine Liste, indem du sie antippst

  3. Tippe die Vokabel an. Dadurch wird der Bearbeitungsmodus geöffnet

  4. Tippe auf den roten Mülltonnen-Button in der linken oberen Ecke. Die Vokabel wird gelöscht.

Wie kann ich Listen löschen?

Erste Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in “Listen”

  2. Swipe über die Liste, die du löschen möchtest, nach links

  3. Es erscheint ein roter “Löschen”-Button. Tippe diesen an, um die Liste endgültig zu löschen. Beachte: Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Zweite Variante:

  1. Gehe über das Hauptmenü in die Listenansicht

  2. Öffne eine Liste, indem du sie antippst

  3. Tippe auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke. Dadurch wird das Untermenü geöffnet

  4. Wähle die Option “Liste löschen” und bestätige. Die Liste wird dann gelöscht.

Wie kann ich den Listennamen ändern?

  1. Gehe über das Hauptmenü in “Listen”

  2. Öffne eine Liste, indem du sie antippst

  3. Tippe auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke, um das Untermenü zu öffnen

  4. Wähle die Option “Listenname ändern” aus. Ein Textfeld mit dem aktuellen Listennamen erscheint

  5. Bearbeite den Namen und tippe anschließend auf “Bestätigen”. Der Listenname wird aktualisiert.

Wo kann ich fertige Vokabellisten herunterladen?

Du kannst auch bereits fertige Vokabellisten zu bestimmten Themen herunterladen. Wähle im Hauptmenü den Punkt “Listen” an und tippe auf den ”+”-Button. Tippe anschließend auf “herunterladen” und suche dir eine Vokabelliste aus. Die Listen werden ständig erweitert und stehen dir im Abo uneingeschränkt zur Verfügung.

Wie kann ich die Zeit des Lernplans ändern?

  • Gehe im Menü zu "Listen"
  • Tippe auf deiner laufenden Liste auf das grün unterlegte "Pausenzeichen", um sie abzubrechen und bestätige.
  • Starte anschließend die Liste neu - jetzt kannst du einen neuen Zeitraum auswählen!

Übrigens: Die App merkt sich bereits gelernte Vokabeln, sodass du nicht von vorne anfangen musst.

Die Scan-Funktion

Was ist die Scan-Funktion?

Mit der Scan-Funktion ersparst du dir das Abtippen deiner Vokabelliste. Über die Handykamera kannst du gedruckte Listen ganz einfach in die cabuu-App übertragen. Dieses Feature haben wir zum Patent angemeldet! Du findest sie in der App unter “Listen” > “+”-Button (neue Liste erstellen).

Tipps für die Verwendung der Scan-Funktion

  • Es funktionieren nur gedruckte Vokabellisten.
  • Für diese Funktion ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Achte darauf, dass die Wortpaare Englisch/Deutsch gut lesbar sind.
  • Die Wörter sollten ausreichend groß sein.
  • Achte auf gute Lesbarkeit sowie gute Bildschärfe.
  • Halte dein Handy gerade über die Liste, um perspektivische Verzerrungen zu vermeiden.
  • Deine Liste ist zu lang zum Scannen? Nimm einfach mehrere Bilder auf - wähle hierzu erneut den “+" - Button aus.
  • Die Ladezeit ist von der Leistung deines Gerätes sowie von deiner Internetverbindung abhängig.

Keine Antwort gefunden?

Wenn mal etwas nicht so rund läuft, du Fragen oder Probleme hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben oder das Support-Formular in der App nutzen.
Melde dich außerdem gerne mit deinen Ideen und deinem Feedback.
Vielen Dank!

support@cabuu.app